Yumisenses - Innere Weisheit

Innere Weisheit

Vertraue dir und deiner Intuition

Wir alle machen die Erfahrung von dem „Bauchgefühl“. Am bekanntesten in der Form von Gefahr. Zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein, ist eine unangenehme Erinnerung an unsere intuitive Natur. Vielleicht haben Sie das auch schon in einer romantischen Situation erlebt. Wir alle kennen die Geschichten von Männern oder Frauen, die ihren Seelenverwandten zum ersten Mal treffen und sich denken: "Das ist die Person, mit der ich zusammen sein soll. Ich kann es fühlen".

 

Intuition ist ein Muskel, der trainiert und gestärkt werden kann. Sie ist ein Aspekt der emotionalen Intelligenz und kann mit Studium, Achtsamkeit und Geduld ausgebaut und genutzt werden, um die eigenen Wahrnehmungsfähigkeiten weiter zu verbessern.

 

Ahnungen, Bauchgefühle und Intuitionen sind völlig akzeptabel und können in geschäftlichen Angelegenheiten wie auch im Leben allgemein eingesetzt werden. Sie sind Zeichen dafür, dass uns die geistige Welt in unserem Leben so führt, wie wir es für uns zum höchsten Wohle ist.

 

Wenn ich einen Moment intuitiver Klarheit erlebe, spüre ich ihn in der Magengegend und strahle das auch stark aus. Andere Menschen erleben es als einen Sprung in ihrer Brust. Wieder andere spüren eine Verhärtung im hinteren Teil ihrer Kehle. Indem wir auf diese körperlichen Veränderungen achten, öffnet sich uns die Welt der Selbstkalibrierung. Diese Veränderungen können manchmal grosse Unterschiede in den Dingen machen, die wir tun, und in den Massnahmen, die wir ergreifen, um ein Geschäft abzuschliessen oder aus einer gefährlichen oder schwierigen Situation herauszukommen.

 

Eine kleine Warnung: Ahnungen sollten Logik und Vernunft nicht ausser Kraft setzen, sondern mit ihnen zusammenwirken. Die Fähigkeit, auf Ahnungen und Intuition zu achten, wird manchmal den modernen Mystikern zugeschrieben und in anderen Situationen oft vernachlässigt oder verspottet. Aber denken Sie an Rettungssanitäter oder Militärangehörige (vor allem solche, die sich in Gefahr befinden), die sich auf diese Fähigkeiten verlassen, um sich in Sicherheit zu bringen. Oder denken Sie an den Geschäftsmann Lee Iacoca, der einmal sagte: "Der einzige Fehler, den ich je gemacht habe, war, nicht auf mein Bauchgefühl zu hören."

 

Denke an Zeiten zurück, in denen du diese Gefühle hattest und nicht auf ihre Warnung gehört hast. Welche Unannehmlichkeiten hättest du vermeiden können, wenn du es getan hättest (ein gebrochenes Herz, ein gestohlenes Handy...)? Indem wir in uns gehen, uns zentrieren, unsere Wahrnehmung schärfen und Klarheit gewinnen, wird unser Leben in jeder Hinsicht verbessert.