Der Turm

16

Der Turm

Allgemeine Bedeutung

Dein Tag wird sehr chaotisch sein. Dein Tagesablauf wird durcheinandergewirbelt, aber es ergeben sich auch neue Möglichkeiten. Nutze die Veränderung, um dich neu zu organisieren. Schaffe aus den Trümmern ein noch stabileres Fundament für deine Zukunft.

Detaillierte Deutung

Die Tarotkarte Turm symbolisiert tiefgreifende Veränderungen, die wir im Leben durchlaufen. Solche Veränderungen sind in der Regel das Ergebnis unerwarteter Schicksalsschläge, auf die wir uns nicht vorbereiten können, wie Beziehungsabbrüche, Unfälle oder den Verlust des Arbeitsplatzes. Unsere über Jahre mühsam aufgebauten mentalen Konstruktionen werden durch einen Schicksalsschlag, wie im Fall des Turms, völlig zerstört und hinterlassen ein grosses Chaos.

Doch nur aus diesem Chaos kann wieder eine neue Ordnung entstehen, die es uns ermöglicht, unser Schicksal anzunehmen und nicht daran zu zerbrechen. Auf den Trümmern unserer alten Denkmuster bauen wir ein flexibleres Gedankengerüst auf, das dem nächsten Sturm im Leben besser gewachsen ist und sich ihm biegsamer entgegenstellt.

Ein weiterer Aspekt der Tarotkarte des Turms ist die Befreiung von eingefahrenen Strukturen. Oft sind wir im Alltag in sehr starren Mustern gefangen, die uns einerseits Sicherheit geben und uns andererseits daran hindern, aus ihnen herauszukommen und uns so in unserer geistigen Entwicklung behindern. Indem man die starren Mauern um sich herum einreisst oder, wie die beiden Menschen auf der Turmkarte, ins Unbekannte springen, befreit man sich von starren Beschränkungen und kann die Welt neu entdecken.
Der Preis für diese Freiheit ist, dass man die vermeintliche Sicherheit seiner starren Muster hinter sich lässt und sich sozusagen im freien Fall befindet. Doch aus dieser anfänglichen Angst wird neuer Mut erwachsen, sich Herausforderungen zu stellen und an ihnen zu wachsen.

Der Turm signalisiert grosses Chaos und Verwirrung in unserem Leben. Wir verlieren den Halt, denn die sicher geglaubte Ordnung in unserem Leben wird tief erschüttert. Doch Chaos bedeutet oft nichts anderes als Veränderung und ist somit ein natürlicher Prozess in unserem Leben. Wir bezeichnen Veränderungen immer dann als chaotisch, wenn sie unseren Vorstellungen davon, wie die Welt funktionieren sollte, widersprechen. Indem wir das Chaos als natürlichen Prozess der Veränderung annehmen, können wir diese tiefgreifenden Veränderungen als ein himmlisches Zeichen verstehen, das uns hilft, unser Leben neu zu strukturieren und uns anpassungsfähiger und widerstandsfähiger zu machen.

Liebe für Singles

In einem Liebes-Tarot-Kontext signalisiert die Tarotkarte Der Turm ein Erwachen aus einem Traum. Als Single haben wir manchmal Scheuklappen auf den Augen und hängen einer Liebesbeziehung hinterher, die keine Aussicht auf eine tiefere Beziehung hat.

Durch gute Freunde oder einschneidende Ereignisse wachen wir aus unserer Traumwelt auf und erkennen, dass unser angebeteter Partner in der realen Welt nichts für uns empfindet und nur sich selbst liebt.
Der Turm kann auch auf ein Gefühlschaos in uns hinweisen. Der Auslöser für dieses Chaos kann eine unerwartete Zurückweisung oder intensive Gefühle für jemanden sein, die dich plötzlich überkommen. Eine solche Gefühlsverwirrung ist natürlich und zeigt, dass du ein sehr sensibler Mensch bist und stark auf deine Umwelt reagierst.

Nimm dir etwas Zeit für dich selbst und distanziere dich zunächst von der betreffenden Person, damit du deine Gefühle wieder sortieren kannst. Dann kannst du besser auf deine innere Stimme hören und entscheiden, was zu tun ist.

Liebe in einer Beziehung

In einer Partnerschaft zeigt die Turmkarte, dass eine grosse Veränderung bevorsteht. Beziehungen sind ständig Einflüssen ausgesetzt, die sich sowohl positiv als auch negativ auf dich auswirken.

Wenn ihr euch gemeinsam der nächsten Herausforderung stellt, z.B. einer Geburt, einer Heirat oder einem Zusammenzug, werdet ihr als Team stärker werden. Sei dir bewusst, dass jede Veränderung eine Anpassungsleistung von beiden Partnern erfordert, da eine zu grosse Starrheit das Risiko birgt, dass die Beziehung zerbricht.

Der Turm kann auch ein Zeichen dafür sein, dass die Beziehung sehr chaotisch ist und zu zerbrechen droht. Wenn du erkannt hast, woher das Chaos kommt, kannst du versuchen, die Ordnung wiederherzustellen.
Das geht aber nur gemeinsam mit deinem Partner. Je nachdem, wie ihr auf den Versuch, Ordnung zu schaffen, reagiert, werdet ihr Gewissheit über die Basis eurer Beziehung haben.